arf society logo 2

Menu

Albert Wing Stroke Recovery Fund

Albert Wing Stroke Recovery Fund

 

 

 

Albert Wing braucht Eure Hilfe!

Albert Wing, uns allen bekannt als Zappa’s genialer Saxophonspieler und den Zappanaleauftritten bei der Banned from Utopia, geht es leider nicht gut. Am 1. Februar diesen Jahres erlitt er einen Schlaganfall. Seitdem sind seine motorischen Funktionen auf der rechten Körperseite stark eingeschränkt. Nach einem zweiwöchigen Krankenhausaufenthalt, vier weiteren Woche in einer Reha Einrichtung mit Physio-Therapie und anschließender Unterbringung ohne weitere physiotherapeutische Betreuung, ist er immer noch nicht in der Lage, alleine zu Stehen oder gar zu Gehen. Er benötigt ständige Betreuung und kann daher auch nicht nach Hause zurück. Die Kosten für seine medizinische Betreuung steigen jeden Tag. Er wird noch Monate behandelt werden müssen, damit überhaupt die Aussicht besteht, dass sich sein Gesundheitszustand wieder bessert.
Robert Martin und seine Begleiter der Banned from Utopia bitten Euch daher darum, Albert Wing zu helfen, um die notwendigen finanziellen Mittel für die weiteren Behandlungskosten aufzubringen, die er braucht, um sich von diesem schrecklichen Ereignis zu erholen und wieder zu dem unglaublich produktiven und kreativen Musiker zu werden, der er sein ganzes Leben lang war. Stellt Euch einen Konzertpianisten vor, der plötzlich seine rechte Hand nicht mehr benutzen kann! Die Karriere und das Leben wären für immer verändert. Etwa so etwas steht Albert bevor, wenn er nicht die notwendige Hilfe bekommt, um seine Behandlungskosten zu bezahlen. Ohne fortlaufende physikalische Therapie wird Albert nicht mehr in ein normales Leben zurückfinden können.

Bitte helft unserem Freund mit einer Spende, und leitet diese Nachricht an alle weiter, die vielleicht ebenfalls Albert helfen möchten.

Ihr könnt hier Albert helfen:

https://www.gofundme.com/albert-wing-stroke-recovery-fund

Music is the best!

 

 

On February 1st, 2017, Albert Wing suffered a stroke which disabled the motor functions on the right side of his body from head to foot. After two weeks in the hospital, four more in a physical therapy facility, and now in a facility with no physical therapy available, he is still unable to stand or walk, and must continue to be under constant care and cannot yet go home. His medical expenses are mounting every day, yet he still requires months of physical therapy if there is to be any hope of recovery. We, his musical cohorts in Banned From Utopia, ask that you join us in helping Albert gather the funds necessary to cover his already overwhelming medical expenses and ongoing physical therapy expenses so that he can access the services he needs to recover from this debilitating, life changing, frightening experience, and return to being the productive, astonishingly creative musician he has been all his life. Imagine being a concert pianist and suddenly losing the use of your right hand. Your career, and your life, would be forever altered. That's what Albert is facing unless we pull together and lend a hand to a friend. Without ongoing physical therapy, regaining his prodiguous skills and the dignity of self-sufficiency will not be possible. Please, especially if you have ever seen or heard or been touched by Albert's music, help our friend with a donation, share this, spread the word, and know that you have made a difference in his life and future. Thank you!

Help spread the word!

 

 

Letzte Änderung amMontag, 04 September 2017 20:14

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Arf Society e.V.
Am Markt 3
18209 BAD DOBERAN