arf society logo 2

Menu

» Von der Idee zur Realisierung - oder "be a part"

Viele Vorschläge für das Festival sind von euch eingegangen – viele wollen wir auch umsetzen. Einer verdient eine gesonderte Publikation, und seine Realisierung verlangt nach eurer Hilfe.
Der Vorschlag sah folgendermaßen aus: Eine Band des Festivals - vorzugsweise die Band vor der wieder stattfindenden GoodBye-Session – wird vom "Freundeskreis" des Festivals gesponsert. Der "Freundeskreis" sind diejenigen aus euren Reihen, die sich in der Lage sehen, finanzielle Unterstützung zu leisten.

Da wir von dem Vorschlag selbst sowie von den positiven Reaktionen auf der Jahreshauptversammlung (JHV) und danach überrascht waren, wollen wir diesen natürlich umsetzen.

Unser Band-Vorschlag – die GrandSheiks (DE) eventuell mit N.M. Brock - fand auf der JHV allgemeine Zustimmung und wird bei Umsetzung als erster "Freundeskreis"-Gig in die Annalen der Zappanale eingehen.

Du willst dem "Freundeskreis" angehören und uns auf der Zappanale #24 einem musikalisch erfüllten Sonntag näher bringen dann: be a part!

78_Zappanale_22

Ostsee Sparkasse Bad Doberan

Kontoinhaber:
Arf-Society e.V.
Konto: 50 500 5352
Bankleitzahl: 130 500 00

 

 

Nutze als Verwendungszweck bitte "Freundeskreis". Natürlich stellen wir Spendenquittungen aus und nehmen euch (wenn gewünscht) namentlich in die Spendenliste auf. Diese Infos schickt bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder vermerkt es im Verwendungszweck der Überweisung.

FAQ:
Was passiert mit den Sponsorengeldern?
Mit dem Geld wird eine Band inkl. Übernachtungs-, Anreise-, Verpflegungskosten sowie Gage finanziert.

Was passiert, wenn ihr zu viele Sponsorengelder einnehmt?
Die Gelder werden ausschließlich für Bandfinanzierung genutzt. Überschüsse werden entweder für die Zappanale #25 bzw. mit Absprache der Sponsoren für zappanahe Veranstaltungen des Vereins außerhalb der Zappanale genutzt.

Was passiert, wenn ihr zu wenig Sponsorengelder einnehmt?
Dafür finden wir eine Lösung.

Danke für die bisherigen spontanen Zusagen.

ArfArfArf
music is the best

 

Letzte Änderung amSamstag, 08 Dezember 2012 18:59

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Arf Society e.V.
Am Markt 3
18209 BAD DOBERAN