arf society logo 2

Menu

» Zappanale 2010 - Programm Update

Manchmal geht es dann plötzlich ganz schnell. Kaum ist der erste Newsletter zur Zappanale #21 raus und schon zeichnet sich bereits heute das Programm für die 3 Tage in Zappa's Universe ab.

Jedes Jahr nach dem Festival stellt sich uns die große Frage: Kann man das noch toppen? Was wollen die Fans? Können wir sie erneut begeistern?

Wir schaffen es! 2010 soll ein erneutes Jahr der Zappaesken-Superlative werden - abwechslungreicher wird es wahrscheinlich nicht gehen - aber schaut selbst, die ersten 15 Bands stehen so gut wie fest.

Manchmal geht es dann plötzlich ganz schnell. Kaum ist der erste Newsletter zur Zappanale#21 raus und schon zeichnet sich bereits heute das Programm für die 3 Tage in Zappa's Universe ab.

Jedes Jahr nach dem Festival stellt sich uns die große Frage: Kann man das noch toppen? Was wollen die Fans? Können wir sie erneut begeistern?

Wir schaffen es! 2010 soll ein erneutes Jahr der Zappaesken-Superlative werden - abwechslungreicher wird es wahrscheinlich nicht gehen - aber schaut selbst, die ersten 15 Bands stehen so gut wie fest.

Bereits angesagt waren:

ZAPPATiKA, Großbritannien
The Central Scrutinizer Band, Brasilien
Paul Green's Band of Monkeys, USA
Zapmospheres, Frankreich
Caballero Reynaldo, Spanien
Don Condor & The Texas Outpost, Deutschland

und hinzu kommen:

Jean-Luc Ponty & His Band, Frankreich
Denny Walley, USA
Filthy Habits Ensemble, Spanien
Muffin Men, Großbritannien zum 20sten Bühnenjubiläum,
Capillary Action, USA
LEBOCAL, Frankreich
Beardfish, Schweden
Bongo Fury,won't tell you!
The Plastic People of the Universe, Tschechien
Sebkha Chott, Frankreich
Ensemble Ambrosius, Finnland
Jazzprojekt Hundehagen, Deutschland

Zuviel versprochen? Wir glauben nicht!

More to be announced!

 

« zurück «

Letzte Änderung amSamstag, 20 Februar 2010 17:45

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Arf Society e.V.
Am Markt 3
18209 BAD DOBERAN